Leitbild der GS Königsfeld


Die Grundschule Königsfeld ist ein Lernort, an dem Kinder in einer behüteten und dennoch offenen Umgebung lernen und sich entwickeln können. Unser Ziel ist es, Kinder zu stärken, zu fördern und sie in einer ansprechenden und kindgerechten Umgebung auf die weiterführenden Schulen optimal vorzubereiten.

Die Lage Königsfelds und des Schulgebäudes verleihen unserer Schule ein ganz besonderes Ambiente. Mitten im Naturpark Südschwarzwald gelegen und somit auch als zertifizierte „Naturparkschule“ ermöglichen wir unseren Schülern einen unmittelbaren Zugang zu Themen im Zusammenhang mit Naturerfahrung und heimatlicher Geschichte. In mehreren Modulen pro Klasse erfahren die Kinder in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern einen besonderen Zugang zu ihrer direkten Umgebung und der Natur.

Großen Wert legen wir auf einen reibungslosen Übergang vom Kindergarten ins erste Schuljahr. Durch eine enge Kooperation mit den örtlichen Kindergärten lernen die „Maxi-Kinder“ während eines ganzen Schuljahres an einem Vormittag pro Woche ihre künftige Schule kennen. Integriert in den Schulvormittag lernen die künftigen Erstklässler sich möglichst schnell im Schulalltag zurecht zu finden und mögliche Ängste von vorne herein abzubauen bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen.

Die musische Bildung unserer Grundschüler liegt uns sehr am Herzen. Jedes Kind lernt Mundharmonika spielen und nimmt am Schulchor teil. Eine große, gut ausgestattete Sporthalle, ein großzügig angelegter Leichtathletikplatz, ein Freibad, ein Natursportpark, alles in unmittelbarer Nähe. Schwimmunterricht in den Klassen 2 und 4 runden das Angebot in sportlicher Hinsicht ab.

Ein lichtdurchflutetes großzügiges Schulhaus mit großen Klassenzimmern und breiten, gut nutzbaren Fluren eröffnen Optionen zu offenem und kooperativem Unterricht. Unser Schulhof, naturnah und großzügig angelegt mit vielen Möglichkeiten sich zu bewegen und miteinander zu spielen schafft Raum, Pausen sinnvoll zu verbringen.

Zahlreiche außerschulische Partner innerhalb der Gemeinde und der Elternschaft helfen uns bei unserer erzieherischen Arbeit und platzieren die Schule als selbstverständlichen Bestandteil des kindlichen Daseins. Innerhalb dieses Netzwerkes übernimmt der Förderverein einen wichtigen Teil unseres Bildungsauftrages indem er allen Schülern und Lehrern zusätzliche Unterstützung zukommen lässt, die wir sonst nicht hätten.


    


Impressum   / Datenschutzerklärung    / Rechtliche Hinweise